Liebe Kunden, Geschäftspartner und Freunde,

 

wir, RETRAVEL, Deutschlands Online-Zweitmarkt zur Vermittlung verhinderter und nicht mehr stornierbarer Reisebuchungen, haben den operativen Betrieb eingestelltBedauerlicherweise ist eine wichtige Investition ausgeblieben, die wir für das noch schnellere Wachstum unseres Startups gebraucht hätten. Daher beenden wir unser Geschäft freiwillig und auf Basis einer unternehmerischen Entscheidung.

 

Was heißt das nun für Euch?

 

KUNDEN

 

Laufende Vermittlungsanfragen bei uns

Kunden, die bei uns noch Reisen in der Vermittlung haben, wurden bereits per E-Mail informiert und müssen sich keine Sorgen machen. Wir versuchen über diverse Online-Vertriebspartner, die Buchungen bis zu deren Beginn zu vermitteln. Wenn Ihr die Vermittlung über uns dennoch stoppen wollt, bitte formlos einfach eine E-Mail an buchung(at)retravel.de oder über das Formular unten auf dieser Seite.

 

Neue Vermittlungsanfragen

Wir nehmen leider keine neuen Reisebuchungen mehr zur Vermittlung an. Stattdessen empfehlen wir Euch, Eure Buchungen über Portale wie Stornopool oder, falls es nur um Hotels geht, über Roomer Travel oder Cancelon zu verkaufen. Außerdem können wir Trade Your Trip und die Tauschbörse von Urlaubsguru für alle Buchungstypen empfehlen. Solltet Ihr nur Flüge haben, die Ihr vermitteln wollt, geht zu Jumpflight oder Ticketrefund.

 

Ihr wollt eine Buchung bei uns kaufen

Es ist leider nicht mehr möglich, Buchungen bei uns zu kaufen. Stattdessen verweisen wir auf die oben genannten Websites, um fündig zu werden.

 

 

GESCHÄFTSPARTNER

Sämtliche noch ausstehende Verpflichtungen der Gesellschaft haben wir vertragsgemäß erfüllt. Alle Geschäftspartner wurden überdies separat informiert.

 

  

PRESSE

Sollten Rückfragen bestehen, so richtet diese bitte an presse(at)retravel.de oder nutzt das Formular unten auf dieser Seite.

 

*

Was bleibt sonst noch zu sagen?

Wir haben uns seit März 2015 als Deutschlands erstes reines Digital-Startup im Zweitmarkt für verhinderte und nicht mehr stornierbare Reisebuchungen für mehr Kundenfreundlichkeit und für die Rettung von Geldwerten im Reisemarkt eingesetzt – für Reisende, die Touristik-Industrie und deren Partner.

 

Wir glauben nach wie vor fest an das Thema – die Nachfrage hat es uns gezeigt – und sind überzeugt, dass sich ein Zweitmarkt für Reisebuchungen durchsetzen wird. Dies ist nur eine Frage der Zeit, des investierten Kapitals und der Umsetzung.

 

Allen Kunden, Geschäftspartnern und Freunden möchten wir an dieser Stelle herzlich für die tolle Zeit danken!

 

Viele Grüße aus Köln

 

Svenja        Andreas